Community  

   

Besucherzähler  

2530970
HeuteHeute305
GesternGestern514
WocheWoche2498
MonatMonat16812
GesamtGesamt2530970
   

Danke und Beitragsreduzierung an unsere treuen Mitglieder der TSG Mutterstadt

Schwere Zeiten, Corona Zeiten.
Unser Sport und das Vereinsleben leidet sehr unter der Situation.
Leider mussten wir, bedingt durch den Shutdown unsere Sporthalle im November erneut schließen. Jeglicher Sport in geschlossen Räumen wurde verboten, so dass wir unsere Sportstunden und Trainings nicht mehr anbieten durften und dürfen.
Ihr möchtet Sport treiben, dürft aber nicht.
Wir wollen unseren Sport anbieten, dürfen es aber auch nicht. Trotz der bedauerlichen Schließung der Halle und der Einstellung des Sportbetriebs fallen weiterhin laufende Kosten an, die Versicherungen und Beiträge an den Sportbund und die Fachverbände laufen weiter, ebenso die Fixkosten für die Halle.
Unsere Trainer/innen und Übungsleiter/innen haben sich alle sehr fair und solidarisch mit dem Verein verhalten, dafür vielen Dank.
Da die Mitglieder, bis auf wenige, unserer TSG Mutterstadt treu geblieben sind, möchte wir uns bei den treuen aktiven Mitgliedern bedanken.
Wir werden, die in der letzten Mitgliederversammlung, beschlossene Beitragserhöhung um 1 Jahr auf das Jahr 2022 verschieben.
Zusätzlich bekommen die aktiven Sportler, die ihren Sport nicht ausüben können, im Jahr 2021 einen Monatsbeitrag weniger abgebucht.
Ich bin guter Hoffnung, dass es wieder bessere Zeiten gibt und wir uns in der Halle und in unserer Gaststätte wieder treffen können.
Bis dahin passt auf euch auf und bleibt gesund. Haltet uns bitte weiterhin die Treue, es kommen auch wieder bessere Zeiten.

selbstverständlich kann der Monatsbeitrag gespendet werden, hier die IBAN-Nr. IBAN DE76 6709 0000 0086 2276 49
   

Turnen

Kindergartenwettkampf bei der TSG 1886 Mutterstadt

Auf ging’s zum zweiten Kindergartenwettkampf für Vorschüler und Vorschülerinnen bei der TSG 1886 am 18.März 2015 in der TSG-Sporthalle.
Dem Ruf gefolgt sind, mit Ausnahme des evangelischen Kindergartens 1, alle Mutterstadter Kindergärten.

Nahezu 100 Kinder im Alter von fünf und sechs Jahren kämpften in den Disziplinen

• Weitsprung
• Werfen auf eine Bilderwand
• Sprint
• Einbeinhüpfen und
• „Fitness“

um den Sieg in der Mannschafts- (Kindergarten) und Einzelwertung.

Die Wettkämpfe waren teilweise sehr ausgeglichen und die Ergebnisunterschiede sehr gering. Aber es musste einen Sieger geben, so gab es folgende Platzierungen im Kindergartenwettbewerb, gemessen an der durchschnittlich erzielten Punktzahl:

1. Blockfeld Kindergarten mit 43,67 Punkten
2. Haus des Kindes mit 39,30 Punkten
3. Alter Damm mit 36,00 Punkten
4. Sankt Medardus mit 34,06 Punkten.

Im Einzelwettbewerb gab es bei den Mädchen folgende Platzierungen:
1 Emily Gallert 50 Punkte, 2 Andrea Cioban 49 Punkte, 3 Tessa Mavridis, Leonie Kohlmann, Sophie Nixdorf, Anna Wipfler sowie Viktoria Gehlen mit je 44 Punkten.

und bei den jungen Herrren:
1 Leo Thibodeaux 54 Punkte, 2 Jan Bayer und Jamie Ole Pallmer mit je 51 Punkte 3 Levin Stober mit 50 Punkten.
Natürlich gab es eine Siegerehrung, wie bei der Olympiade mit Gold, Silber und Bronze. Dabei wurde von den Kindern das Lied „So sehen Sieger aus“ angestimmt.

Sieger waren eigentlich alle; es hat Spaß gemacht und die Kinder waren mit Eifer und Freude dabei. Gemäß dem Motto „Sport Schlüssel zur Gesundheit“ wurde an alle Kinder eine Schlüsselleuchte und natürlich Gummibärchen verteilt.

Dank an die Kindergärtnerinnen und an die Helfer und Organisatoren der TSG, ohne die diese gelungene Veranstaltung nicht hätte stattfinden können.

Bis zum Wettkampf im nächsten Jahr.

kgw 2015 001 kgw 2015 002 kgw 2015 003 kgw 2015 004 kgw 2015 005 
   

Sponsoren  

   
   
© TSG "1886" Mutterstadt