Neuer Flyer - Sportangebot - zum vergrößeren anklicken

flyer tsg 11 2018
   

Community  

   

Besucherzähler  

1606082
HeuteHeute531
GesternGestern1497
Diese WocheDiese Woche6486
Diesen MonatDiesen Monat31662
GesamtGesamt1606082
   

Beiträge

Neujahrsempfang der TSG 1886

Details Am 09. Januar 2015 war es wieder soweit. Der erste Höhepunkt des noch jungen Jahres; Neujahrsempfang bei der TSG 1886 Mutterstadt. Alles, was in unserer Gemeinde „Rang und Namen“ hat, war bei diesem gesellschaftlichen Ereignis vertreten.
tsg ne 2015 006Unser 1. Vorsitzender Klaus Maischein lies in seiner Eröffnungsrede zunächst das vergangene Jahr Revue passieren, ging auf die Arbeit und Erfolge in den einzelnen Abteilungen ein und zeigte die Ziele für die kommenden Jahre auf.
Natürlich fehlten nicht die besten Wünsche für das neue Jahr mit Glück und Gesundheit.
Der besondere Dank gilt vor allem den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ohne deren Engagement ein Verein wie die TSG 1886 Mutterstadt nicht lebensfähig wäre, so betonte Klaus Maischein.

Weiterhin ist es eine tolle Leistung, die von den insgesamt über 60 Übungsleitern mit mehr als 600 Übungsstunden im Monat, erbracht wurden.
Neue Kurse wurden im vergangen Jahr angeboten, die mit zum Erfolg unserer Arbeit beitrugen.

Immer „am Ball“ sein und zukunftsorientiert Handeln, jedoch nicht jedem Trend hinterher rennen, dies sei mit ein Motto unserer Arbeit führte unser erster Vorsitzender aus.
Schon jetzt sind die Vorbereitungen der Highlights für 2015 in vollem Gange.
Dazu zählen unter anderem der Fitnesstag im April und die Sportmatinee im Oktober.
Auch wird die TSG am Fastnachtsumzug teilnehmen.

Nach seiner Eröffnungsrede übergab Herr Maischein den Stab
an den ersten Bürger tsg ne 2015 008unserer Gemeinde Herrn Hans-Dieter Schneider.
Dieser betonte den Wert der TSG für die Integration von Mitbürgern sowie für das Gemeindeleben allgemein in Mutterstadt und dankte ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit.
Ein Dank gilt auch für das zur Verfügung stellen von Hallenzeiten für Schulen und andere Vereine als Folge der Sanierung der Mandelgrabenhalle, so betonte unser Bürgermeister und sagte die Hilfe der Gemeinde bei den kommenden Ereignissen zu.

tsg ne 2015 019Abschliesend wurde das von den „Donnerstagsfrauen“ der TSG angerichtete kalte Buffet, das wieder alle Erwartungen übertraf, von Klaus Maischein freigegeben.

Mit interessanten Gesprächen bei einem Glas Wein, Bier oder sonstigen alkoholfreiem Getränk klang der Abend aus.

Hier noch ein paar Bilder, zum ansehen auf das Bild klicken:

tsg ne 2015 001 tsg ne 2015 002 tsg ne 2015 003 tsg ne 2015 004
tsg ne 2015 005 tsg ne 2015 007 tsg ne 2015 009 tsg ne 2015 010
tsg ne 2015 011 tsg ne 2015 012 tsg ne 2015 013 tsg ne 2015 014
tsg ne 2015 015 tsg ne 2015 016 tsg ne 2015 017 tsg ne 2015 018



   
© TSG "1886" Mutterstadt