Neuer Flyer - Sportangebot - zum vergrößeren anklicken

flyer tsg 11 2018
   

Community  

   

Besucherzähler  

1702532
HeuteHeute257
GesternGestern1810
WocheWoche2067
MonatMonat28796
GesamtGesamt1702532
   

TSG Sporthalle erstrahlt in neuem Licht

Energieeffiziente Beleuchtung in der Sporthalle der Turn- und Sportgemeinde 1886 e.V. (TSG) in der Bohligstrasse 1, 67112 Mutterstadt

Gefördert aus dem Topf der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums wurde in unserer Sporthalle die Beleuchtung auf eine energieeffiziente Beleuchtung umgestellt.
Weiterlesen...
   

FSJ-Stellanangebot

Bist Du zwischen 16 und 26 Jahre alt, interessierst dich für Sport, arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen und möchtest erste Berufserfahrung sammeln? Dann mach doch einen Freiwilligendienst bei unserer TSG. Weiterlesen...
   

Willkommen bei der TSG "1886" Mutterstadt

Trampolin Gaumeisterschaften 2019

TSG Siegesserie bei den Trampolin Gaumeisterschaften geht weiter

Bei den diesjährigen Trampolin Gaumeisterschaften des Turngaus Rhein-Limburg am 23.03.2019 waren die Trampoliner der TSG-Mutterstadt zu Gast bei der TG Rheingönheim. Die 25 Aktiven im Alter von 4 bis 18 Jahren, boten den zahlreich angereisten Zuschauern einen fairen und sehenswerten Wettkampf.
Begrüßt wurden die Aktiven durch die TG Vorsitzende Sabine Brendel und Gaufachwartin Kathrin Welsch. Beide wünschten den Sportlern gutes Gelingen, viel Spaß und Erfolg beim ersten Wettkampf des Jahres.

Wettkampfleiter und frisch gewählter TSG Abteilungsleiter „Trampolin“ Patrick Krieg führte die Zuschauer durch einen kurzweiligen Wettkampf, der vor allem durch das gute Zusammenspiel des Kampfgerichtes geprägt war. Für die TG Rheingönheim saß im Kampfgericht: Ilker Seckin und Silvio D´Amico (beide Haltungskampfrichter). Für die TSG-Mutterstadt werteten: Maja Feth (HD), Anke Feldmann (Schwierigkeit und Haltung) Kathrin Welsch sowie Julian Lutz.

Gaumeisterschaften 2019

Insgesamt sicherte sich die TSG Mutterstadt 8 Gaumeistertitel und 3 Vizetitel.

Sowohl die jüngste Teilnehmerin, Emma Welsch (*2014), als auch der älteste Teilnehmer Mohammed Baradee (*2000) starteten für die TSG.

Die Tagesbestwertung mit 78,60 Punkten erturnte Johanna Weber (*2009) von der TSG Mutterstadt. Die schwerste Übung des Tages mit 3,0 Schwierigkeit turnte die achtjährige Neele Feldmann ebenfalls von der TSG Mutterstadt.

Gaufachwartin Kathrin Welsch zeigte sich mit der Leistung aller Turnerinnen und Turner zufrieden und lobte vor allem die gute Wettkampfstimmung in der Halle und freute sich über einen gelungenen Wettkampftag.

   

Sponsoren  

   
   
© TSG "1886" Mutterstadt