Neuer Flyer - Sportangebot - zum vergrößeren anklicken

neuer flyer
   

Community  

   

Besucherzähler  

1189736
HeuteHeute687
GesternGestern1120
Diese WocheDiese Woche2934
Diesen MonatDiesen Monat21034
GesamtGesamt1189736
   

TSG Sporthalle erstrahlt in neuem Licht

Energieeffiziente Beleuchtung in der Sporthalle der Turn- und Sportgemeinde 1886 e.V. (TSG) in der Bohligstrasse 1, 67112 Mutterstadt

Gefördert aus dem Topf der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums wurde in unserer Sporthalle die Beleuchtung auf eine energieeffiziente Beleuchtung umgestellt.
Weiterlesen...
   

Willkommen bei der TSG "1886" Mutterstadt

Neujahrsempfang der TSG 1886/2018

Kinder, wie die Zeit vergeht; am 12. Januar 2018 war es schon wieder soweit. Der erste Höhepunkt im TSG Kalender des noch jungen Jahres; Neujahrsempfang bei der TSG 1886 Mutterstadt.
Alles, was in unserer Gemeinde „Rang und Namen“ hat, war bei diesem gesellschaftlichen Ereignis vertreten.

Unser 1. Vorsitzender Klaus Maischein lies in seiner Eröffnungsrede zunächst das vergangene Jahr Revue passieren und führte aus, dass 2017 für die TSG ein ereignisreiches Jahr war. So wurde in den Sommerferien eine neue energieeffiziente LED-Beleuchtung in unserer Sporthalle eingebaut, was zu einer erheblichen Einsparung beim Stromverbrauch führen wird. Unterstützt wurde dieses Projekt vom Bundesministerium für Umwelt, vom Sportbund, der Gemeinde und dem Rhein-Pfalz-Kreis.

Aber auch an der Zukunftsausrichtung unseres Vereins wurde gearbeitet. So wurde im Oktober mit Unterstützung des Sportbundes eine sog. Zukunftswerkstatt durchgeführt, in dem Ideen gesammelt und Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themen gegründet wurden um Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

Erstmals wurde im September des vergangenen Jahres eine FSJ-Stelle geschaffen, die mit Annika Hörl, einer jungen Frau, die dem Verein schon seit Jahren verbunden ist, geschaffen.

Ein weiterer Höhepunkt war das Sportevent zur 1250 Jahrfeier unserer Gemeinde, an der unsere TSG federführend teilnahm.

Alle Abteilungen der TSG haben sich sportlich weiterentwickelt.
So sind die Übungsstunden der Turnabteilung, beginnend montagmorgens mit Yoga bis freitagabends mit Thairobic sehr stark frequentiert und der Gymnastikraum aus allen Nähten platzt. Die heutige Jugend und Kinder sind die Zukunft unseres Vereins und wir freuen uns, dass das Eltern-und Kindturnen sowie die Löwenkids so gut, mit bis zu 40 Kindern, angenommen werden. Spezielle Angebote wie der Fitness- und Auszeittag wurden sehr gut besucht.

Die Volleyballer haben erfolgreich an der Mixedrunde teilgenommen und wollen, wie die Schach- und Judoabteilung verstärkt die Jugendarbeit fördern. Wie immer fand man in den Ergebnislisten der Leichtathletikwettkämpfe auf den vorderen Plätzen Sportler unserer TSG. Besonders Samantha Borutta ist hier zu erwähnen, die im Hammerwerfen starke Leistungen zeigte und es sogar bis zur Deutschen Meisterin schaffte. Unsere Trampolinabteilung ist nach wie vor sehr stark besucht und von den Erfolgen gesehen, eine der besten Riegen in der Pfalz. So wurden etliche Gau- und Landesmeistertitel gewonnen. Im Handball läuft die Jugendspielgemeinschaft mit dem TV Ruchheim weiterhin problemlos. Die JSG hat sich in der Hinrunde einen Namen mit guten Resultaten gemacht.

Klaus Maischein wies darauf hin, dass diese Aktivitäten nur durch den Einsatz ehrenamtlicher Helfer Übungsleiter und Trainer möglich sind.

In 2018 werden wir wieder bei der Kerwe dabei sein, am 03. Oktober unser Herbstfest und am 01. November unser Schlachtfest veranstalten; auch der Fitnesstag ist in Planung.

Unser Ziel ist es, das Angebot an Gesundheitsfördernde und Gesundheitserhaltende Kurse, sowie durch Rehabilitation zu erweitern.

Weiterhin führte Klaus Maischein aus, dass die TSG sehr großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung seiner Übungsleiter legt, um den modernen Anforderungen gerecht zu werden,

Abschließend dankte Maischein der Gemeinde für die gute Zusammenarbeit, sowie nochmals allen Helfern und Sponsoren, wünschte allen Glück, Zufriedenheit und Gesundheit im neuen Jahr und reichte den „Stab“ weiter an unseren Bürgermeister Hans-Dieter Schneider.

Dieser lies kurz das Jubiläumsjahr 2017 aus Gemeindesicht Revue passieren und betonte den Wert der TSG für das Gemeindeleben in Mutterstadt und dankte ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit.
Ein besonderer Dank galt unserem Vorsitzenden Klaus Maischein, der federführend das Sportevent im Rahmen der 1250 Jahrfeier leitete und organisierte.

Abschließend wurde das von den „Donnerstagsfrauen“ der TSG angerichtete kalte Buffet, das wieder alle Erwartungen übertraf, von Klaus Maischein freigegeben.

Mit interessanten Gesprächen bei einem Glas Wein, Bier oder sonstigen alkoholfreiem Getränk klang der Abend aus.
(kb)
   

Wir suchen dich  

zur Unterstützung für unser Trampolin Trainerteam.

Du bist ausgebildete/r Trampolin-Trainer/in oder Inhaber/in eines Basisscheins,
oder hast Lust diese Qualifikationen zu erwerben, dann melde dich bei uns!

Gerne stehen wir euch für Fragen zur Verfügung!
Also meldet euch per Mail bei Abteilungsleiterin Kathrin Welsch, kathrin.e.hammer@web.de.

Wir freuen uns auf dich!
   

Sponsoren  

   
© TSG "1886" Mutterstadt